Lügen und Betrügen, Unrecht und Abzocke überall?
Müssen wir das einfach so hinnehmen?
Nein, denn viele Bürgerinitiativen und Verbraucherschützer klären uns auf, um das zu verhindern!
Deshalb soll ihnen ein Tag im Jahr gewidmet werden, an dem sie sich zusammenfinden und zum Schutz des Bürgers zur jeweiligen Sache angemessen neutral vortragen und auf Fragen sofort Auskünfte erteilen können.
Dieser Tag zum Schutz des Bürgers heißt „Bürgerschutz-Tag“ und wird in verschiedenen Städten organisiert.
Es geht dabei also um Aufklärung ohne Geschäftemacherei, Erfahrungsaustausch und Erfolgsmodelle gegen Behördenwillkür und Korruption.
Ein Beispiel von vielen:
So heißt es z.B. von oben und allen bestens vernetzten „Klimaschützern“:
Weil eine sogenannte Globaltemperatur explodiert, müssten wir Bürger die angeblich menschgemachte Klimaveränderung mit Billionen € stoppen.
Die Grafik zeigt die Fakten: Die globale Durchschnittstemperatur steigt nicht.
Temperaturverlauf
Und wie hoch soll die Temperatur eigentlich sein?
Laut Bundesdrucksache 12/2400 vom 31.3.1992 sind es 15,5 Grad, im Weltklimabericht 2007 jedoch nur 14,5 Grad. Doch was schreiben alle Medien des Klimaschützer-Energiewende-Mainstreams?
Bedrohlicher Temperaturanstieg! 2 Grad HÖCHSTENS wäre akzeptabel.
Dafür sollen wir alle sparen, sparen und nochmals sparen.
Um der Natur größenwahnsinnig ins Handwerk zu pfuschen – in Wahrheit aber bluten ohne Ende. Bis auf die wenigen Profiteure.
Das ist nicht die einzige Lüge auf unsere Kosten.
Müssen wir denn unsere Häuser immer weiter dichten und dämmen, trotz Schimmel und ungenügendem Spareffekt?
Und die Schulden von EU-Ländern übernehmen?
Ist das alles wirklich alternativlos?
Darüber und über viele andere Themen wird auf dem „Bürgerschutz-Tag“ aufgeklärt und öffentlich im Interesse des Bürgers diskutiert.
Das ist das Ziel.
Informieren Sie sich über die bisherigen Vorträge und Ergebnisse vom
12.5.13,
15.5.14,
14.6.15 und
16.10.16.
 
 
Organisator 1. Bürgerschutz-Tag:
Schutzgemeinschaft für
Wohnungseigentümer und Mieter e.V.
www.hausgeld-vergleich.de
 
VDGN
Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V.
www.vdgn.de
 
Bündnis
"Pankower MieterProtest"
www.pankower-mieterprotest.de
 
Aktionsbündnis
Gegenwind Nordbayern
www.gegenwind-oberfranken.de
 
Bündnis Bezahlbares Wohnen
www.bezahlbares-wohnen.de
 
Beirats-Akademie
www.beirats-akademie.de
 
Akademie der Wohnungseigentümer
www.akademie-wohnungseigentuemer.de
 
Europäische Institut für Klima
und Energie e.V. (EIKE)
www.eike-klima-energie.eu
 
NAEB e.V.
- Stromverbraucherschutz -
www.naeb.info
 
Zivile Koalition e.V.
www.zivilekoalition.de
 
Verein gegen
Rechtsmißbrauch e.V. (VGR)
www.justizgeschaedigte.de
 
Verein zum Schutz der Haus-
und Wohnungskäufer e.V. - VSHW
www.vshw.de
 
Verein zur Förderung
energieeffizienter wirtschaftlicher
Bausysteme e.V. - FEWB e.V.
www.fewb.de
 
Partei der Vernunft pdv
www.parteidervernunft.de
 
Abgeordneten-Check
www.abgeordneten-check.de
 
Dipl.-Ing. Konrad Fischer
www.konrad-fischer-info.de
 
Rechtsanwalt Wolfgang Haegele
www.haera.de
 
Prof. Dr. Claus Meier
www.prof-meier-bauphysik.de
 
Dipl.-Ing. Matthias G. Bumann
Projekte, Konzepte, Beratung
www.dimagb.de
 
Dr. Wolfgang Thüne
www.derwettermann.de
Aussteller:
 
 
SICC GmbH
ThermoShield Europe
www.sicc-coatings.de
 
Dipl.-Ing. (FH) Cristoph Schwan
www.thermofassade.de
 
 
Klaus Ermecke GmbH
KE-Research
www.ke-research.de
 
Baubiologie Hullmann
www.baubiologie-hullmann.de
 
BAYERNenergie e.V.
www.bayernenergie.de
 
Das Trockene Haus
www.dastrockenehaus.de
 
Hausverwaltung
Bernd Schifer
www.msh-immobilien.de
 
Stadtteilarbeit e.V.
www.wohnberatung-bayern.de